Durch die fortgesetzte Nutzung des Online-Shops erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

0 Artikel
im Warenkorb

Gesamt:
0,00 €

Warenkorb ansehen

Zur Kasse

Hochwertige Transportboxen - Niedrige Preise, Riesen-Auswahl

Transportboxen für Katzen, Transportwagen, Zubehör für Transportboxen

Alle Artikel aus unserer Kategorie Katzentransportboxen

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Die richtige Wahl einer Katzentransportbox

Katzentransportboxen gibt es in unserem Shop in allen Größen und Formen. Doch welches Modell ist für welche Katze geeignet und was ist beim Kauf generell zu beachten? Folgender Text gibt die Antworten.

Was ist beim Kauf einer Katzentransportbox zu beachten?

Wer eine Transportbox in unserem Haustierbedarf Shop günstig kaufen möchte, sollte in erster Linie auf die Größe achten. Die Katze muss bequem Platz finden, sollte sich in der Box allerdings auch nicht zu sehr hin- und her bewegen können. Idealerweise werden verschiedene Modelle getestet, denn so lässt sich zum einen die ideale Größe feststellen und zum anderen ist direkt zu sehen, ob die Katze die Box überhaupt annimmt. Letzteres hängt nicht nur von den Maßen ab, sondern oft auch vom Material – eine einfache Reinigung ist hier das A und O - und der Platzierung der Fenster. Das wichtigste ist immer, dass sich der Vierbeiner beim Transport wohlfühlt und sicher ist. Deshalb ist es auch wichtig, dass die Öffnung möglichst groß und idealerweise zum Aufklappen ist, denn nur so ist garantiert, dass das Tier ohne Verletzung in die Box und später wieder heraus gelangt.

Wie groß muss eine Katzentransportbox sein?

Wie eingangs erwähnt, hängt die perfekte Größe von der Katze ab. Das Tier sollte noch ausreichend Platz haben und muss auch während der Fahrt sicher verstaut sein. Tipp: Bei der Höhe immer ein paar Zentimeter mehr mit einrechnen, da in der Box noch eine Decke platziert werden muss.

Was macht eine gute Katzentransportbox aus?

Eine gute Katzentransportbox, wie sie in unserem Shop zu kaufen ist, muss folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Stabiles Material
  • Öffnung zum Aufklappen
  • Günstig und dennoch hochwertig
  • Ausreichende Luftzufuhr

Wie Katzentransportbox anschnallen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Katzentransportbox anzuschnallen. Zum einen kann die Box direkt im Fußraum hinter dem Beifahrersitz platziert werden. Der Sitz kann auf diese Weise genutzt werden, um die Box zu fixieren und außerdem sehen die Vierbeiner im Fußraum relativ wenig und sind so weniger aufgeregt. Zum anderen besteht die Möglichkeit, die Box direkt mit einem Sicherheitsgurt zu sichern. Hierfür kann ein handelsüblicher Gurt verwendet werden, welcher an Box und Sitz fixiert wird.

Transportbox für Katzen abdecken?

Ob die Transportbox abgedeckt werden sollte, hängt immer vom Tier ab. Manche Katzen mögen es, beim Transport nach draußen zu blicken, andere sind beruhigter, wenn die Box mit einem Handtuch abgedeckt wird. Katzenhalter sollten deshalb zunächst testen, wie der Vierbeiner sich am wohlsten fühlt und dann die notwendigen Vorkehrungen treffen. Dazu gehört auch die Ausstattung der Box. Ein Kleidungsstück mit einem vertrauten Geruch gibt dem Tier Sicherheit, eine Decke sorgt außerdem für die nötige Gemütlichkeit.

Gut zu Wissen...

Eine Katzentransportbox ist ein wichtiges Zubehör, wenn man eine Katze als Haustier, kleine Hunde oder ein Kleintier hat und diese z.B. zum Tierarzt gebracht werden müssen.Auch für eine Reise mit dem Auto ist eine Transportbox für das Haustier unabdingbar.

Welche Transportbox ist für eine Katze, ein Kleintier oder Hund im Auto geeignet?

Eigentlich ist es gleichgültig, ob man zum Transportieren für unterwegs eine richtige Transportbox von Trixie, einen Katzenkorb, Tragetasche oder eine Tasche verwendet. Die Transportboxen müssen die richtige Größe für Hund, Katze oder Kleintier haben und sollten stabil sein.Für den Komfort ist es wichtig, dass die Transportbox hoch genug ist, damit der Vierbeiner aufrecht stehen kann und diese auch eine sicher verschließbare Tür hat. Wer damit auf längere Reisen gehen will, muss in den Boxen aus Kunststoff auch entsprechendes Zubehör wie Trink- und Futternäpfe anbringen. Wer sparen will, kann so eine Katzentransportkiste aus Kunststoff auch als Schlafgelegenheit für seinen vierbeinigen Liebling im Haus verwenden,. Wenn man für die Mieze noch ein Spielzeug mit Katzenminze in die Katzebox hineinlegt, wird diese das Angebot garantiert gerne annehmen.

Wo kann man eine Katzentransportkiste, Tragetasche von Trixie für den Katzentransport besonders günstig kaufen?

Bei McZoo gibt es oft günstige Angebote, bei denen man sparen kann. Ein besonderer Tipp ist, dabei nicht auf eine besondere Farbe der Katzenbox zu bestehen. Wem es egal ist, ob der Transportkorb grau oder eine sonstige Farbe besitzt, findet leichter ein Schnäppchen, das optimal ist. Für eine große Katzenrasse wie Main Coon oder Norwegische Waldkatze muss natürlich die Transportkiste von entsprechender Größe sein, sonst verursacht deren Verwendung, etwa beim Gang zum Tierarzt oder auf Reisen, Angst. Aber mit dem richtigen Zubehör lässt sich dieses Problem leicht vermeiden.

Was gibt es beim Kauf einer Katzenbox sonst noch zu beachten?

Die Tasche soll pflegeleicht sein und das Heimtier soll gut hineingesetzt werden können. Die große Masse der Transportbehälter für den Katzentransport ist auch tatsächlich von oben zu öffnen. Die Grundfarbe sollte möglichst grau sein, weil das weniger Pflege erfordert. Zum Reinigen der Katzenbox sollte ein spezielles, für Käfigreinigung geeignetes Mittel verwendet werden, weil der Geruch herkömmlicher Haushaltsreiniger für die Tiere ungesund ist.
 

Trusted Shops Kundenbewertungen für McZoo.de: 4.86 / 5.00 von 332 Bewertungen.
Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten,
** innerhalb Deutschlands