Durch die fortgesetzte Nutzung des Online-Shops erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

0 Artikel
im Warenkorb

Gesamt:
0,00 €

Warenkorb ansehen

Zur Kasse

Hundepfeifen

Hundepfeifen, Hochfrequenzpfeifen, Trainingspfeifen, Büffelhornpfeifen

Alle Artikel aus unserer Kategorie Hundepfeifen

Hundepfeifen: So funktioniert das Training!

Hunde reagieren mehr auf akustische Signale wie Pfiffe als auf die menschliche Sprache. Hundepfeifen dienen somit der besseren Kommunikation zwischen Hundehalter und Hund, da damit deutlich wahrnehmbarere Signale gegeben werden können. Außerdem sind alle Hundepfeifen frequenzstandardisiert, sodass Pfeifen der gleichen Marke und des gleichen Typs bei allen Familienmitgliedern gleich klingen. Ein einmal erlernter Befehl (zum Beispiel Rückrufpfiff) klingt somit immer gleich. Auch bei schwierigen Umwelteinflüssen (hohe Nebengeräusche, ungünstige Wetterbedingungen) können noch eindeutige Signale gegeben werden. Qualitativ hochwertige Hundepfeifen kann man online, im Shop von McZoo günstig kaufen.

Welche Hundepfeifen sind gut?

Ein Vorteil von Büffelhornpfeifen gegenüber Metallpfeifen ist, dass sie beim Laufen keine Nebengeräusche erzeugen, nicht im Gelände reflektieren und sie auch besonders für größere Entfernungen geeignet sind. Deshalb werden sie bevorzugt bei der Jagdhundeausbildung eingesetzt. Außerdem sind Pfeifen aus Büffelhorn, aber auch aus Kunststoff bei sehr kaltem Wetter viel angenehmer in den Mund zu nehmen wie Pfeifen aus Metall. Die für Menschen lautlosen Hochfrequenzpfeifen für Hunde haben den Vorteil, dass die Pfiffe keine anderen Menschen stören, für das Haustier aber sehr gut wahrnehmbar sind. Sollte der Hund nicht gleich auf den Rückrufpfiff reagieren, sondern erst beim fünften Mal, so bleibt das ein diskretes Geheimnis zwischen Hundehalter und Fellnase.

Wie funktionieren Hundepfeifen?

Die meisten Hundepfeifen, wie die Trixie Trillerpfeife aus Kunststoff oder die Karlie Metallpfeife werden durch einfaches hinein blasen betrieben. Es gibt aber auch die Karlie Große Doppeltönige Büffelhornpfeife mit denen man neben dem Pfiff- auch noch einen Trillerton erzeugen kann. Die Triller- und Pfeifkommandos können so für unterschiedliche Befehle eingesetzt werden.

Welche Frequenz haben Hundepfeifen?

Bei einigen Pfeifen wie zum Beispiel der Trixie Hochfrequenzpfeife, Karlie Hochfrequenzpfeife und der Karlie Metallpfeife können die Frequenzen individuell eingestellt werden. Während die Frequenzpfeifen in einem für den Menschen nicht hörbaren Bereich liegen, liegen die hörbaren Pfeifen im Bereich bis 5000 Hertz.

Warum können Menschen Hochfrequenzpfeifen für Hunde nicht hören?

Menschen können Schallwellen nur in einem Bereich von 16 Hertz bis 20000 Hertz wahrnehmen, das ist der maximale Hörbereich des Menschen, wobei die hohen Frequenzbereiche mit zunehmenden Alter immer schlechter wahrgenommen werden. Im fortgeschritten Alter sind meist nur noch 5ooo Hertz hörbar. Hunde, mit ihrem größeren Hörvermögen können dagegen Töne bis 40000 Hertz noch erkennen. Diesen Unterschied nutzen die Hochfrequenzpfeifen für Hunde aus, deren Pfiffe in einem Frequenzbereich liegen, den nur noch der Hund gut hören kann. Die in Deutschland verkauften Hochfrequenzpfeifen liegen meist im Frequenzbereich von 5400 – 12800 Hertz.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten,
** innerhalb Deutschlands