Durch die fortgesetzte Nutzung des Online-Shops erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

0 Artikel
im Warenkorb

Gesamt:
0,00 €

Warenkorb ansehen

Zur Kasse

Unsere Tipps

In den warmen Sommermonaten sorgt eine erhöhte Temperatur nicht nur beim Menschen für eine hohe Belastung des Körpers. Auch Haustiere sind keine großen Fans von intensiver Sommersonne und benötigen bei Hitze sowie starker Sonneneinstrahlung die helfende Hand des Herrchens. Hitzeschlag und Probleme des Herz-Kreislaufsystems sind nur zwei Möglichkeiten, die dem tierischen Mitbewohner widerfahren. Im schlimmsten Fall führt eine Überhitzung zum Tod, weshalb Herrchen und/ oder Frauchen bei sommerlichen Alltagsaktivitäten einiges beherzigen müssen.
Weiterlesen
Der Hund ist nachgewiesenermaßen der beste Freund des Menschen. Er schenkt seiner Familie Zuneigung und bereichert den Alltag. Für viele Menschen ist der Hund der einzige Anlass, jeden Tag vor die Tür zu gehen und sich ein bisschen an der frischen Luft zu bewegen. Tierfreunde sind natürlich daran interessiert, dass es ihrem Hund gut geht. Dabei helfen die Ernährung und ausreichend Bewegung. Auch der Tierarzt trägt seinen Teil dazu bei, den Hund gesund zu halten, beispielsweise durch Impfungen oder Behandlungen bei Parasitenbefall.
Weiterlesen
Wer eine Vorliebe für Nager in Kleinformat hat und diese gerne bei ihren Streifzügen durch ihr Revier beobachtet, der wird schnell Gefallen an den nachtaktiven Zwerghamstern finden. Doch die Größe der Tiere sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass auch sie besondere Bedürfnisse besitzen, um sich in ihrem Terrain so richtig wohlfühlen zu können.
Weiterlesen
Jeder Autofahrer hat gemäß Straßenverkehrsordnung, Paragraf 23, die Pflicht, Ladung im Fahrzeug zu sichern. Auch Hunde gelten dabei als Ladung und müssen beim Transport im Auto entsprechend gesichert sein. Wer sich nicht an diese Verordnung hält, kann entsprechend der gesetzlichen Vorgaben eine saftige Geldstrafe bekommen. Außerdem ist es bei einem Unfall sehr gefährlich, den Hund ungesichert im Fahrzeug zu transportieren. Schon ein Crash mit 50 Stundenkilometern schleudert einen Hund von 20 Kilogramm mit einer enormen Wucht durchs Fahrzeug (etwa das 30-Fache seines Gewichtes). Eine Hundebox kann so Leben retten.
Weiterlesen
Kommt der Vierbeinige Freund in die Jahre, bringt das einige Umstellungen mit sich, denn seine Bedürfnisse und Anforderungen an den Alltag verändern sich. Dabei altern Hunde großer und sehr großer Rassen schneller als kleine und mittelgroße Hunde.
Weiterlesen
In unserer heutigen Welt sind die allermeisten Hunde echte Stubenhocker, die häufig nur zum Gassigehen vor die Tür kommen. Doch wer über einen Garten verfügt, kann zumindest zeitweise auch eine eher klassische Halteweise ausprobieren, die des Draußen-Haltens. Was man dabei beachten muss, damit es sowohl für Mensch wie Hund keine Qual ist, zeigen wir nun.
Weiterlesen
Ob Freigänger oder Wohnungskatze, die Katzentoilette ist ein Muss in jedem Katzenhaushalt und es ist ratsam immer eine Toilette mehr zur Verfügung zu stellen, als Tiere im Haus leben.
Weiterlesen
Flöhe sind richtig lästig. Sie kribbeln, pieken und hüpfen munter von Hund auf Katze, von Katze auf Kissen, von Kissen auf Mensch und wieder zurück. Sie legen Eier und vermehren sich und wer nicht eingreift, wird schon bald keine ruhige Minute mehr in den eigenen vier Wänden haben. Für Hund und Katze sind Flöhe nicht nur lästig, sondern wahre Plagegeister.
Weiterlesen
Abwechslung und Beschäftigung, das ist es was Wellensittiche lieben. Turnen, Toben, knabbern, schaukeln und spielen sind wichtige Bedürfnisse der kleinen Australier, die sie täglich nach Herzenslust ausüben sollten.
Weiterlesen
Schon seit Jahrtausenden sind Hunde für uns treue Begleiter und gelten als bester Freund des Menschen. Aus vielen Gründen wollen sich die Leute auch heute Hunde kaufen, sie erziehen und in ihre Familie aufnehmen. Allerdings machen hier viele den Fehler, einfach den Hund zu sich zu nehmen, der ihnen am süßesten erscheint. Dabei achten sie nicht darauf, ob die Hunderasse überhaupt zu ihrem Leben passt...
Weiterlesen
Wenn Sie Ihren Hund erfolgreich erziehen wollen, und natürlich wollen Sie das, denn sonst würden Sie nicht mit der Hundeerziehung beginnen, dann sind 10 goldene Regeln unbedingt zu beachten...
Weiterlesen
Viele Pflanzen, Substanzen aber auch Nahrungsmittel, die für Menschen vollkommen unbedenklich oder sogar gesund sind, können bei den geliebten Vierbeinern schwere Vergiftungserscheinungen hervorrufen. Darüber sollte natürlich jeder verantwortungsvolle Katzenhalter informiert sein, damit er seine Fellnase nicht aus Unwissenheit in Gefahr bringt.
Weiterlesen
Was braucht der Welpe wirklich, gleich von Anfang an? Am besten Sie gehen die folgenden Checklisten einmal durch, dann sehen Sie, ob es noch etwas vorzubereiten oder zu kaufen gibt. Gut vorbereitet, können Sie sich voll auf das Wichtigste, Ihren Welpen, konzentrieren. Viel Freude damit!
Weiterlesen
Lebensmittel, die für den Menschen gesund sind oder diesen zumindest nicht schaden, können für die Vierbeiner schädlich oder sogar giftig sein. Die wenigsten Menschen wissen, womit sie ihr Tier in Gefahr bringen und auch die Hunde sind mittlerweile so angepasst, dass ihnen längst der Instinkt abhandengekommen ist, was für sie gut ist und was nicht...
Weiterlesen
Genau genommen kommunizieren Katzen auch nicht viel anders wie die meisten Säugetiere und auch der Mensch selbst. Um die Katzen zu verstehen, muss man sich allerdings etwas Zeit nehmen, um ihre Sprache zu erlernen, damit man weiß, was sie Ihrem Menschen mitteilen wollen...
Weiterlesen
In welcher Form bietet man Katzen echte Katzenminze an? Wer Pflanzen hat, kann zur Spielstunde einige Stängel abschneiden und zum Spielen auf den Boden legen. Allgemein legen oder wälzen sich die Tiere dann darin, um die berauschende Wirkung zu genießen...
Weiterlesen
Katzenschnupfen, was ist das? Von dieser Virusinfektion sind immer die oberen Atemwege der Katze betroffen. Daran beteiligt sind Viren und Bakterien wie: felines Calicivirus, felines Herpesvirus...
Weiterlesen
Katzen sind die vermutlich reinlichsten Haustiere, die man viele Male am Tag bei ihrer Fellpflege beobachten kann. Mit ihren kleinen, rauen Zungen bekommen sie so ziemlich jeden natürlichen Schmutz aus ihren Fellen...
Weiterlesen
Wie äußert sich die Rolligkeit und woran erkennt man sie? Ist eine Katze rollig, dann ist das für jeden sofort erkennbar, denn ihr Wesen verändert sich komplett. Sie ist plötzlich extrem unruhig, wälzt sich am Boden und markiert ihr Revier.
Weiterlesen
Ab wann kann ich mit der Hundeerziehung beginnen? Wenn der Welpe in sein Zuhause einzieht, sollte man diesem erst ein paar Tage Zeit geben, sein neues Heim, Leben und den Hundebesitzer kennenzulernen. Zwar kann man ein Hundetraining erst mit etwa sechs Monaten beginnen, aber die Basics der Erziehung muss der Welpe schon so bald wie möglich lernen...
Weiterlesen
Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten,
** innerhalb Deutschlands