0 Artikel
im Warenkorb

Gesamt:
0,00 €

Warenkorb ansehen

Zur Kasse

Vogelfutter - Alles für den Vogel günstig und gut

Alle Artikel aus unserer Kategorie Vogelfutter und Ihren Unterkategorien

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Das richtige Vogelfutter kaufen

Wer Vögel liebt und sich für diese gerne eine geräumige Voliere kaufen möchte, findet viele schöne Modelle zu überaus attraktiven Preisen online im Shop von Mc Zoo. Aber die unterschiedlichen Vögel brauchen außer geeignetem Zubehör auch hochwertiges Futter für eine artgerechte Haltung. Wer sich im Onlineshop von McZoo umsieht, kann hier alles günstig für seine gefiederten Freunde kaufen.

Woraus besteht Vogelfutter?

Vogelfutter besteht vor allem aus Sämereien, Haferflocken, Pflanzenteilen und Nüssen, es kann aber auch Beeren und getrocknete Insekten enthalten. Das Futter sollte natürlich jeweils auf die zu fütternde Vogelart abgestimmt sein. Das passende Vogelfutter findet man bei McZoo. Da gibt es Classic Bird Exotenfutter mit Negersaat und verschiedenen Hirsearten oder Waldvogelfutter Classic Bird mit Futtermohn, Hanfsamen, Hafer und Unkrautsamen bis hin zu Papageienfutter, das auch Mais, Sonnenblumenkerne, Trauben, Reis Buchweizen und Nüsse enthält.

Welches Vogelfutter im Winter?

Dafür eignet sich besonders das Classic Bird Winterstreufutter von McZoo. Es enthält Sonnenblumenkerne, Weizen und Milokorn für die Körnerfresser, zu denen alle Finkenarten gehören und Weizenflocken und Hirse für Amseln und Rotkehlchen, die vor allem Weichfutter zu sich nehmen. Das sollte noch um Sonnenblumenkerne ergänzt werden, da diese besonders nahrhaftes Fett enthalten und reich an Aminosäuren, Mineralien und zahlreichen Vitaminen sind.

Welches Vogelfutter im Sommer?

Im Sommer sollte man die Vogeleltern mit energiereicher Nahrung unterstützen. Das hilft ihnen ihre Jungen besser aufzuziehen und sie können so einen deutlich höheren Bruterfolg vorweisen. Da die Versorgung der Jungen sehr kräftezehrend ist, sollten die Altvögel vor allem mit fetthaltigem, energiestoffreichen Futter unterstützt werden. Besonders gut eignen sich dafür Meisenknödel und Nussknödel.

Wie hängt man Vogelfutter auf?

Wenn man Vögel in Volieren hält, so gibt es auch die passenden Futterschalen und Futtersilos dazu. Will man Futter für Wildvögel in den Bäumen aufhängen, so eignen sich dafür besonders Futterglocken oder Meisenknödel, die mit ihrem Aufhänger an einem kräftigen Ast befestigt werden. Es gibt aber auch kreisförmig gebogene Drahtgestelle, in die mehrere Meisenknödel eingelegt werden können, damit einige Vögel gleichzeitig fressen können. Diese Drahtgestelle haben einen s-förmig gebogen Draht zur Aufhängung an starken Zweigen. Auch Futtersilos sind zu empfehlen, da die Vögel dabei nicht im Futter herumlaufen und es mit Kot verschmutzen können. Das Futter sollte immer windgeschützt aufgehängt werden, damit es weder von starkem Regen noch Schnee durchnässt werden kann.

Kann man Vogelfutter einfrieren?

Tiefgefroren kann das Vogelfutter bis zu zwei Jahre aufbewahrt werden. Es sollte aber immer nur portionsweise eingefroren werden, da sich beim Auftauen die Luftfeuchtigkeit an den Körnern niederschlägt. Deshalb soll es nach dem Auftauen am gleichen Tag noch verfüttert werden.

Wie lange ist Vogelfutter haltbar?

Damit das Vogelfutter immer frisch und vitaminreich ist, sollte man es nicht zu lange lagern, da nach spätestens einem Jahr die meisten Saaten und Körner einen Großteil ihrer Nährstoffe verloren haben. Damit das Vogelfutter möglichst lange seine gesunden Inhaltsstoffe behält, sollte es kühl und trocken aufbewahrt werden. Die Futterbehälter müssen gut verschließbar, sollen aber nicht vollkommen luftdicht sein, da Körner immer eine geringe Grundfeuchtigkeit haben. Wenn diese nicht entweichen kann, führt das zu Schimmelbildung.
 

Trusted Shops Kundenbewertungen für McZoo.de: 4.83 / 5.00 von 384 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten,
** innerhalb Deutschlands