Durch die fortgesetzte Nutzung des Online-Shops erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

0 Artikel
im Warenkorb

Gesamt:
0,00 €

Warenkorb ansehen

Zur Kasse

Praktische Hundetaschen: viele Größen und verschiedene Materialien

Hundetragetaschen, Fahrradtaschen, Nylontragetaschen, Rolltaschen, Transportwagen, Transportrucksäcke

Alle Artikel aus unserer Kategorie Hundetaschen

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Welche Hundetasche kaufen? 

 
Hundetragetaschen sind meist aus Stoff und dienen vor allem dem Transport kleiner Hunde oder Welpen. Steht eine Impfung für die jungen Hunde beim Tierarzt an, ist das kleine Schoßhündchen nicht sehr lauffreudig oder hat beim Stadtbummel Angst versehentlich getreten zu werden, so ist eine solche Stofftasche ideal. Eine Kurzleine in der Tasche bewahrt das Tier vor dem Herausspringen. Bei McZoo gibt es die Trixie Hundekönig Tragetaschen aus kuschelweichem Plüsch. 

Warum eine Hundetragetasche oder Transportbox? 

Wenn es sich um größere und kräftigere Begleiter handelt, sind Taschen für Hunde nicht mehr stabil und groß genug und die Anschaffung einer Transportbox ist nötig. Eine Transportbox verwendet man um kranke, nicht lauffähige Hunde zum Tierarzt zu bringen, sie werden aber auch in der Wohnung eingesetzt und bieten dem Tier einen sicheren Rückzugsort beziehungsweise Schlafplatz. Will man mit dem Hund auf Urlaubsreisen gehen, oder einen Ausflug machen, so bietet eine solche Box einen sicheren Aufbewahrungsort für den Hund im Auto. Denn im deutschen Verkehrsrecht zählen Hunde als Ladung und müssen so entsprechend gesichert werden. Bei einem Auffahrunfall mit 50 km/h wird ein 20 Kilogramm schwerer Hund bereits mit dem 30-Fachen seines eigenen Gewichtes durch das Auto geschleudert. Deshalb ist es so wichtig, dass der Hund sicher und fest in seiner Transportbox liegt und diese mit dem Griff fest im Auto befestigt ist. Das schützt nicht nur das Leben des Hausgenossen, sondern auch das der anderen Mitfahrer. 

Was muss man bei Transportboxen beachten? 

Im Shop bei McZoo kann man online Transportboxen für Hunde kaufen. Bei der riesigen Auswahl im Shop kann jeder das benötigte Modell finden und günstig kaufen. Es gibt die praktische und leichte Karlie Falt Transportbox aus Nylongewebe, die blitzschnell aufgebaut ist, Wasser abweisend ist und großzügige Lüftungsfenster hat. Stabiler ist allerdings eine feste Kunststoffbox mit kräftiger Metalltüre. Wenn die Box vor allem für Reisen und Ausflüge genutzt werden soll, so muss die Transportbox hoch genug sein, dass sich die Fellnase hinstellen kann, lang genug um sich hinzulegen und um sich in der Box umdrehen zu können. Da die Transportbox der Sicherheitsgurt für den Hund ist, darf sie nicht zu groß sein. Für Flugreisen sind die Kerbl Transportboxen Gulliver geeignet, die es in allen Hundegrößen bis 50 Kilogramm gibt. Diese sind extra als flugtauglich ausgewiesen, haben versperrbare Schnappverschlüsse, Napf und Ablagefächer und ein Rädersatz kann optional dazu bestellt werden. Für die Transportboxen Clipper kann man spezielle Reisenäpfe für Hunde kaufen und die EBI Transportboxen Explorer haben einhängbare Näpfe für die Fronttüre. 

Wie gewöhne ich meinen Hund an die Transportbox?

Der Hund sollte die Transportbox vor dem ersten Tierarztbesuch mit positiven Erlebnissen in Verbindung bringen, wie mit schönen Ausflügen in der Box zu interessanten Wanderwegen. Günstig ist es, wenn dem Hund die Box auch zu Hause als Ruheort zur Verfügung steht und man seine Lieblingsdecke hineinlegt. Hat die Fellnase sich an den Behälter gewöhnt, kann man damit beginnen, ihn mit einem Befehl in die Box zu schicken und ausgiebig dafür zu loben. So wird er keine Abneigung gegen diesen Ort entwickeln. 

Wie erkenne ich eine zuverlässige, robuste und qualitativ hochwertige Hundetransportbox? 

Indem man den Behälter auf seine Stabilität eingehend überprüft. Hilfreich kann auch der Hundebox Test 2016 sein, der online verfügbar ist.

Hundetaschen - was man darüber noch wissen sollte

Bevor man eine Hundetasche kauft, muss man sich genau überlegen für welche Hundegröße und für welchen Zweck man diese nutzen will. So eine Hundetasche darf natürlich optisch auch etwas hermachen und ein elegantes Design haben, in erster Linie muss sie aber bequem sein, sowohl für den kleinen Hund als auch für den Hundehalter. Hundetragetaschen in vielen Größen und Farben für einen sicheren Transport findet man im großen Angebot von McZoo.

Diese Ansprüche stellt ein Hund an seine Hundetransporttasche

Der Taschenboden muss fest sein und darf bei Belastung nicht durchhängen. Die Tasche sollte etwa 20 Zentimeter länger sein als der Hunderücken im ausgewachsenen Zustand, damit sich dieser darin auch drehen und entspannt schlafen kann. Lüftungsgitter müssen integriert sein, damit ein angenehmes Klima in der Tasche herrscht.

Das hat der Hundehalter beim Kauf zu beachten

Die Hundetasche muss für den Hundehalter bequem und ermüdungsfrei zu tragen sein.Sie sollte einen breiten, abnehmbaren Schulterriemen haben, der angenehm auf der Schulter liegt.Hundetragetaschen müssen aus robustem Material sein, das auch einmal ein übermütiges Kauen mit dem Hundegebiss übersteht. Im Innern der Tasche darf es keine harten oder scharfen Kanten geben, an denen sich der Mini verletzen kann.Die Trageriemen müssen fest angenäht oder mit einem kräftigen Karabiner eingehängt sein, damit sich diese unterwegs nicht lösen können.Die Tasche soll mit einem leichtgängigen Reißverschluss verschließbar sein und einen wasserdichten Boden besitzen, falls dem Vierbeiner einmal ein Missgeschick passiert. Die Verschlüsse müssen stabil und ausbruchsicher sein.Eine integrierte Kurzleine verhindert ein Herausspringen des Haustieres.Die Hundetaschen sind ausschließlich für kleine Hunderassen konzipiert, die nicht mehr als 10 oder 20 Kilogramm wiegen, sonst wird das auch für den Träger eine üble Schlepperei, was bei einem Stadtbummel oder einem Spaziergang keinen Spaß macht.

Exklusive Hundetragetasche

Die kleine, beige karierte Trixie Transporttasche Hundekönig bietet einigen Luxus für die Pfoten der kleinen Fellnase. Außen in edler Velourslederoptik und innen in kuscheligem Softplüsch und integrierter Kurzleine macht sie den Aufenthalt angenehm. Durch die Schaumstofffüllung ist sie frontstabil und kann sogar per Handwäsche gereinigt werden,

Die Vorteile eines Hunderucksacks

Ein Rucksack wie der Trixie Connor lässt sich auch auf längeren Wanderungen bequem tragen, da die breiten, stufenlos verstellbaren Trageriemen das Gewicht optimal über den Rücken verteilen. Die Fronttasche bietet Platz für Kleinigkeiten und Zubehör. Da die Tasche faltbar ist, nimmt sie bei Nichtgebrauch wenig Platz ein. Sehr zu empfehlen ist auch die Karlie Transporttasche und Rucksack Smart Trolley. Als Rucksack zu tragen, aber ebenso mit Rollen und Griff zum Ziehen ausgestattet. Ein echter Topseller.

Hundetrolley

Der Trixie Trolley mit abnehmbarem Fahrwerk ist auch für große Hunde bis 21 Kilogramm geeignet und lässt sich mit dem versenkbaren Teleskopgriff leicht und kräftesparend selbst auf längeren Wegen ziehen. Wird die Transporttasche vom Fahrwerk abgenommen, ist sie eine hochwertige Hundetragetasche, die sich auf einem Autositz sicher befestigen lässt. Da diese Reisetasche gleichzeitig ein bequemes Bett ist, kann der Hundehalter sparen, indem er kein Hundebett extra kaufen muss.

Hundeflugtasche

Die modische Flugtasche Trixie Airline Tasche Wings, in den Farben Braun und Grün, aus pflegeleichtem Polyester und weich gepolstertem Boden, darf als Handgebäck mit ins Flugzeug genommen werden. Geeignet für Hunde bis 20 Kilogramm und Katzen.

Ein Hundekorb für die Fahrradtour

Die Trixie Frontbox deluxe aus strapazierfähigem Nylon lässt sich leicht am Fahrrad befestigen, so sind auch größere Ausflüge für kleine Haustiere wie Chihuahuas kein Problem.
 
 

Trusted Shops Kundenbewertungen für McZoo.de: 4.85 / 5.00 von 268 Bewertungen.
Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten,
** innerhalb Deutschlands